Wimpernserum Test 2023

Nachfolgend stellen wir Ihnen die 5 effektivsten Produkte unseres Tests vor.

Platz 1

Testsieger 2023 ist das

Lazena Wimpernserum

Das Serum von Lazena hat uns vollstens überzeugt. Zum Beispiel im Hinblick auf die Wirkung, Inhaltsstoffe, Preis/Leistung oder auch die Verträglichkeit.

Inhalt: 3ml

POSITIV

+ Hochwirksamer Wirkstoffkomplex
+ Bestes Preis/Leistungsverhältnis
+ Soforteffekt und langfristige Verlängerung und Stärkung der Wimpern
+ sehr verträglich

+ Vegan
+ Homonfrei
+ 40 Tage Geld-zurück-Garantie

NEGATIV

– geringe Verfügbarkeit

Warum ist das Lazena Wimpernserum unser Testsieger?

 

Das Wimpernserum hatte in unserem Test die stärkste Zunahme von Wimpernlänge und Wimperndichte zu verzeichnen. Zudem ist es hormonfrei und durch seinen hochwirksamen Wirkstoffkomplex äußerst Effektiv und hat uns positiv überrascht. Von den getesteten Seren bietet dieses, dass beste Preis/Leistungsverhältnis.

 

Langfristige Verlängerung der Wimpern

 

10 von 11 Testpersonen haben unmittelbar nach Beginn der Anwendung ein verstärktes Wimpernwachstum festgestellt. Dieses verstärkte Wachstum trat nach ca. 2 Wochen ein. Ein Endergebnis kann nach 3-4 Monaten erwartet werden. Wichtig ist es, dass Serum zweimal am Tag anzuwenden um ein bestmögliches Ergebnis zu erlangen. Nach der Behandlung mit dem Wimpernserum haben die Testpersonen eine um bis zu 70% verbesserte Wimperndichte zu verzeichnen. Die länge der Wimpern hatte sich im Vergleich zur Ausgangssitiuation ebenfalls stark zum Positiven verändert.

 

Naturkosmetik

 

Das Lazena Wimpernserum ist vegan, die im Serum enthaltenen Wirkstoffe sind hochwertig und dermatologisch getestet. Außerdem ist anzumerken, dass das Serum völlig hormonfrei ist und auf Prostaglandin verzichtet. Desweiteren verzichtet das Unternehmen auf Tierversuche.

 

Anwendung

Die Anwendung des Wimpernserums erfolgt im besten zweimal am Tag, morgens und abends. Dabei wird das Serum mithilfe des feinen Pinsels auf den oberen und unteren Wimpernkranz aufgetragen. Es reicht einmal drüber zu streichen. Somit genügt eine kleine Menge des Wimpernserums pro Anwendung. Mit den 5 ml in der Flasche enthaltenem Serum reichte die Dauer der Anwendung ca. 11 Wochen aus.

 

Verpackung

 

Das Serum kommt in einem Karton, die Verarbeitung der Verpackung wirkt hochwertig. Die verwendeten Materialien lassen sich recyclen.

 

Was passiert nach absetzen des Wimpernserums?

 

Nach dem absetzen des Wimpernserums wird empfohlen es weiterhin 3 mal wöchentlich anzuwenden. Bei kompletter Einstellung der Behandlung werden die hinzugewonnenen Wimpern spätestens nach 12 Monaten wieder verloren gehen.

 

Geld zurück Garantie

 

Lazena bietet Ihren Kunden eine 40 tägige Geld zurück Garantie bei Unzufriedenheit mit Ihren Produkten. Auch dies haben wir für Sie getestet und haben unser Geld nach wenigen Tagen zurückerstattet bekommen.

Nützliche Links: www.lazena-duesseldorf.de

*Rechtliches: Die Ergebnisse dieses Produktes sind von Nutzer zu Nutzer unterschiedlich und müssen weder typisch sein, noch können Resultate zu 100% garantiert werden. Die Resultate spiegeln lediglich unsere Erfahrung aus dem Test wieder.

Platz 2

Inhalt: 5ml

POSITIV

+ gute Wirkung
+ gute Verträglichkeit

NEGATIV

– hoher Preis
– schlechtes Preis/Leistungsverhältnis

Platz 3

Inhalt: 3ml

POSITIV

+ durchschnittliche Wirkung
+ hergestellt in Deutschand

NEGATIV

– hoher Preis
– schlechtes Preis/Leistungsverhältnis
– teilweise verspürten die Testpersonen ein „brennen“

Platz 4

Inhalt: 4ml

POSITIV

+ durchschnittliche Wirkung
+ lange Zeit auf dem Markt

NEGATIV

–  etwas erhöhter Preis im Vergleich
– enthält künstliche Hormone

Platz 5

Inhalt: 3ml

POSITIV

+ gute Verträglichkeit
+ Biologisch
+ hormonfrei

NEGATIV

– schwache Wirkung im Vergleich
– schlechtes Preis/Leistungsverhältnis

Was ist ein Wimpernserum?

 

Falls Sie wie so viele Frauen auch von einem verführerischen Augenaufschlag träumen, doch Ihre Wimpern zu kurz und zu dünn sind, bietet Ihnen ein gutes Wimpernserum die optimale Lösung. Es funktioniert wirklich! Der Sinn und Zweck des Serum liegt darin, die Wimpern dauerhaft zu stärken und zu verlängern. Durch ständiges Auftragen von Mascara etc. wird der Wimpernkranz auf Dauer beschädigt und besteht dann nur noch aus einzelnen kurzen feinen Härchen. Auch die ständige Verwendung von Make-up führt zu vermehrtem Wimpernausfall und zu einer enormen Strapazierung von Augen und Wimpernkranz.

Eine dauerhafte Wimpernverlängerung hilft da auch nicht wirklich, da dieser Effekt erstens nur von kurzer Dauer ist und zweitens so den darunterliegenden echten Wimpern noch mehr Schaden zugefügt wird. Mit einem Wimpernserum werden Ihre Wimpern von innen gekräftigt, Haarausfall vorgebeugt und dafür gesorgt, dass Sie dauerhaft längere und vollere Wimpern haben.

 

Wie wirkt ein Wimpernserum?

 

Ein wirksames Wimpernserum besteht aus pflegenden und wachstumsfördernden Inhaltsstoffen. So lässt sich bereits bei täglicher Anwendung Ihr Traum von einem atemberaubenden Augenaufschlag nach wenigen Wochen erfüllen. Nach kurzer Zeit fangen die ersten Wimpern an länger zu wachsen und der Wimpernkranz wird dichter und voluminöser, die Wachstumsphase der Wimpern wird verlängert.

Mehr und mehr kleine neue Wimpern treten hervor und die bereits vorhandenen Wimpern werden nun deutlich länger. Durch das Serum werden die Haarfollikel, die für das Wachstum neuer Wimpern zuständig sind, stimuliert und sorgen so für maximales Wachstum. Viele wissenschaftliche Studien belegen, die zuverlässige Wirkung von Wimpernseren.

 Wer dauerhaft schöne Wimpern haben möchte, sollte das Serum regelmäßig anwenden, da der Effekt laut Studien maximal 1 Jahr anhält.

Sollten die Wimpern mit der Zeit zu lang werden, ist es ratsam, dass Serum dennoch kurzzeitig abzusetzen.

 

 

Was muss beim Kauf beachtet werden?

 

In der Vergangenheit haben sich nachweislich besonders die Seren als effektiv erwiesen, welche auf Basis von hormonell wirksamen Stoffen arbeiten. Bei diesen wachstumsfördernden Stoffen handelt es sich um sogenannte Prostaglandine. Der Nachteil der Prostaglandine ist, dass sich diese auf den Hormonhaushalt auswirken können. Nebenwirkungen wie brennende rote Augen, Kopfschmerzen und evtl. sogar eine dauerhafte Verfärbung des Lidrandes, der Wimpern und der Augenfarbe können auftreten.

 

Aus diesen Gründen ist es wichtig, auf Wimpernseren zurückzugreifen die hormonfrei sind und ohne diese umstrittenen Stoffe auskommen und trotzdem die gewünschten Ergebnisse erzielen.

 

Da allerdings die meisten Anbieter Wimpernseren mit Prostaglandinen anbieten, es handelt sich hierbei um einen sehr günstigen Inhaltsstoff, ist es schwierig ein Serum ohne Hormone zu finden. Schauen Sie sich vor jedem Kauf bitte intensiv die Liste der Inhaltsstoffe an. Sie erkennen die Wirkstoffe aus der Gruppe der Prostaglandine immer an dem Wort „-prost“.

 

Produkte auf Basis von natürlichen und nebenwirkungsarmen Wirkstoffen benötigen zwar etwas mehr Zeit um Resultate in puncto Wimpernwachstum, sind aber dafür viel sanfter und verträglicher für Haut und Augen und führen langfristig im gleichen Maße zu einem tollen Ergebnis. Sehr verträgliche und zugleich wirkungsvolle Inhaltsstoffe sind vor allem Biotin, Keratin, Panthenol, Hyaluronsäure oder auch Rizinusöl, diese Stoffe kommen vor allem in naturkosmetischen Produkten zur Anwendung. Besonders gut sind Seren die auch bio und vegan sind und am besten noch in Deutschland hergestellt wurden.

 

Eine gute Orientierung bietet ein wissenschaftlicher und wirtschaftlich unabhängiger Produkttest. Hier werden unterschiedliche Seren miteinander verglichen und bewertet und anschließend ein Testsieger gekürt.

 

Wo erhalte ich ein gutes Wimpernserum?

 

Auch bei den Wimperseren ist die Auswahl mit der Zeit immer größer geworden. So findet man diese in der Drogerie (Rossmann, Müller, dm), Parfümerie (Douglas) und sogar in Apotheken. Die größte Auswahl an Produkten bieten allerdings die vielen kleinen und großen nationalen und internationalen Onlineshops (Amazon). Vergleichen Sie bei Ihrer Wahl vor allem die Inhaltsstoffe miteinander und nicht nur den Preis. Die meisten Seren beinhalten 3-7ml.

 

Wie sollte das Wimpernserum optimal angewendet werden?

 

Mit Beginn der Anwendung sollten Sie das Wimpernserum 2x täglich anwenden (morgens und abends). Hierzu tragen Sie mit dem kleinen Pinsel ein wenig Flüssigkeit direkt am Wimpernkranz auf. Fahren Sie mit dem Pinsel am oberen und unteren Wimpernkranz entlang, um das Serum schön gleichmäßig zu verteilen. Gerade bei naturkosmetischen Produkten, wäre es von Vorteil, wenn Sie das Serum für mindestens 4 Wochen täglich anwenden, anschließend reicht eine Anwendung von 3-4 in der Woche völlig aus.

Anzahl der Monatlichen Leser